Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Packungsbeilage und schlagen Sie Ihren Arzt mit dem Apotheker.

  Startseite
    Alltags
    Teetester
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    sauber

   
    alaya

    scarlett1
    - mehr Freunde




  Links
   BlueFuzzyGuy
   Rince
   geek castagir
   sibirische Blog-Kade
   ich war das nicht!
   die Zahnfeee




  Letztes Feedback
   28.07.14 20:02
    joilnqpm
   29.07.14 04:59
    didcoqio
   18.01.17 20:07
    Gekauft die Katze wusste
   2.09.17 15:25
    Bfhuwe fwbihfwei wbfeihf
   2.09.17 15:32
    Uhwefwi ufhweifhw wnfjwe
   9.10.17 21:02
    мат





http://myblog.de/jelena

Gratis bloggen bei
myblog.de





Grabeskirche und Laubhüttenfest

heute früh konnt ich nicht mehr schlafen, schon bevor die Sonne afging. Also sitzen, rauchen, leise sein, Glockengebimmel und Muezzingeheule lauschen, Sonnenaufgang geniessen, Waschen, los.

Grabeskirche - die zwei heiligsten Stätten der Christenheit an einem Flcek, Golgatha und Felsengrab. Ich stehe da, inmitten von Touristen aus aller Welt die sich die Augen aus dem Kopf heulen, höre der lateinischen Lithurgie zu, zwei Stockwerke höher, eine seltsame Mischung aus Rosenduft (von den Pilgerkerzen) und Schweiß (von den Pilgern) und Weihrauch (vom Haus gesponsort).

Und stelle mir vor, wie es hier vor zweitausend Jahren ausgesehen hat. Ein Hügel, der schon von weitem nach Exkrementen gestunken hat, in Sichtweite der Stadtmauer (heute inzwischen ist die Stelle innerhalb der Stadt angesiedelt), unter freiem Himmel, Naturdüngerbedingt wuchernde Flora.

Das deckt sich nicht.
Ich bin leider nicht ergriffen.
Ich kann mich nicht hineinversetzen in diese Zeit, dieser Ort hat nichts mit dem Ort gemeinsam, an dem Jesus gekreuzigt und auferstanden ist. So gar nichts.
Schade.
Aber hübsch hamses gemacht.

Ins jüdische Viertel, es ist Shabat und Laubhüttenfest, und darin der Tag des Jubelns. Eine fröhliche und ausnahmsweise halbwegs offene Stimmung, ich versuche nicht aufdringlich zu sein, und trotzdem möglichst viel zu sehen.

Fremde und verkehrte Welt.
24.9.10 10:14
 
Letzte Einträge: soziale Netzwerke


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung